Studien

Um Fehlinvestitionen zu verhindern, wird bei Zweifeln an der Erreichbarkeit eines Projektziels eine Machbarkeitsstudie durchgeführt.

Insbesondere beim Bauen im Bestand können Problemlösungen und Risikoanalysen weitreichende und differenzierte Betrachtungsweisen erfordern.

Mittels einer Machbarkeitsstudie gelingt es bereits in der Phase der Projektentwicklung zuverlässige Aussagen bezüglich Kosten, Rentabilität und Projektrisiken zu treffen.

Zielvorgabe der Machbarkeitsstudie ist die Ermittlung in welchem Umfang, mit welchen Mitteln und in welcher Zeit ein Projekt realisiert werden kann. Zudem wird auch untersucht, ob Widersprüche zwischen dem Projektziel und bereits vorhandenen Erkenntnissen bestehen.

Eventuelle Widersprüche zwischen dem Projektziel und bestehenden Erkenntnissen werden aufgedeckt oder ähnliche bereits verwirklichte Projektziele recherchiert und benannt.