Bauen im Bestand

Häufig werden Umbauten bei älteren Immobilien notwendig, um die Immobilie für veränderte oder zusätzliche Anforderungen zu optimieren.

Für den Immobilienbesitzer hat die Einnahme von Mieten während der Durchführung von Modernisierungsmaßnahmen höchste Priorität. Um dies garantieren zu können, werden üblicherweise Modernisierungsmaßnahmen unter Aufrechterhaltung der Gebäudenutzung durchgeführt. Dies bedingt, dass die Ver- und Entsorgungssysteme im Wesentlichen während der Bauzeit aufrecht zu erhalten und die Beeinträchtigungen der Nutzer durch Staub und Lärm zu minimieren sind.

Da seitens der Bauherren trotz der arbeitsintensiven Ausführungen häufig extrem kurze Bauzeiten und eine verbindliche Einhaltung aller Zwischentermine innerhalb der Nutzungseinheiten gefordert werden, ist eine detaillierte Bauablaufplanung und der Einsatz von qualifiziertem Fachpersonal unabdinglich.

Auf der Grundlage einer detaillierten Bestandsaufnahme wird der Ist-Zustand des Objekts festgelegt. Dieser dient als Fundus für die Ausarbeitung eines auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmten Modernisierungskonzeptes.

Wir unterstützen Sie bei der Planung von Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen und begleiten den Planungsprozess von Beginn an.